ch sign

Lattich-Mais-Röllchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Alufolie

Butter für die Form

Füllung:

  • 6 dl Milchwasser (halb Milch/halb Wasser)
  • ½ TL Salz
  • Muskatnuss
  • 150 g grober Maisgriess, Bramata
  • 150 g Tilsiter, klein gewürfelt
  • 12-16 Lattichblätter

Guss:

  • 1,5 dl Gemüsebouillon
  • 1,5 dl Saucenrahm
  • 100 g Tilsiter, an der Röstiraffel geraffelt

Blumenkohl:

  • 1 Blumenkohl, gerüstet, in Röschen geteilt
  • Salz
  • Butter zum Dämpfen
  • 2 EL Haselnüsse, gehackt

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Gratinieren: ca. 35 Minuten

Für die Füllung Milchwasser aufkochen, würzen. Maisgriess einlaufen lassen, unter häufigem Rühren 15-20 Minuten zu einem dicken Brei kochen, abkühlen lassen.

Lattichblätter in siedendem Salzwasser blanchieren, herausnehmen, kalt abspülen und flach auslegen.

Mais mit den Käsewürfelchen mischen. Füllung auf den Lattichblättern verteilen, aufrollen und in die ausge-butterte Form legen.

Für den Guss Bouillon und Rahm verrühren, darübergiessen. Zugedeckt in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten garen. Käse darüberstreuen, in der oberen Hälfte des Ofens 5-10 Minuten fertig gratinieren.

Blumenkohlröschen würzen, auf dem Dämpfkörbchen knapp weich garen, herausnehmen. Butter in derselben Pfanne erhitzen. Haselnüsse und Blumenkohlröschen beifügen, sorgfältig schütteln und kurz erhitzen.

Lattich-Mais-Röllchen auf vorgewärmte Teller geben, mit den Blumenkohlröschen garnieren.

Statt Lattichblätter Mangold- oder Kabisblätter verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal604
  • Eiweiss32 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate40 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal604
  • Eiweiss32 g
  • Fett35 g
  • Kohlenhydrate40 g
Weiterempfehlen
Drucken