ch sign

Nuss-Knusperstangen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 6 Personen

Backpapier für das Blech

  • Teig:
  • 140 g Weissmehl
  • 60 g Hartweizendunst oder Teigwarenmehl
  • ½ TL Salz
  • 10 g Hefe, zerbröckelt
  • 1,25 dl Wasser, lauwarm
  • 1 EL Rapsöl
  • (oder Fertig-Pizzateig)
  • Belag:
  • 90 g Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Baumnüsse, gehackt
  • ½-1 EL Rosmarin, gehackt
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL Butter, flüssig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Ei, verquirlt, zum Bepinseln

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Für den Teig Weissmehl, Hartweizendunst oder Teigwarenmehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Öl hineingeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Für den Belag Nüsse, Rosmarin, Salz, Zucker und Butter mischen, würzen.

Teig in 3 Portionen teilen, auf wenig Mehl knapp 1 mm dick rechteckig auswallen. In ca. 5 cm breite Stangen schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Ei bepinseln. Je etwas Nussmischung darauf verteilen.

In der Mitte des auf 210 °C vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.

Statt Rosmarin Thymian verwenden.
Aus dem Teig grosse Sterne ausstechen.

Eine Portion enthält:

  • kcal250
  • Eiweiss10 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate27 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal250
  • Eiweiss10 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate27 g
Weiterempfehlen
Drucken