ch sign

Mais-Marroni-Auflauf

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 Souffléform von ca. 2 l Inhalt

    Butter für den Formenboden

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • Butter zum Dämpfen
    • 8 dl Fleischbouillon
    • 200 g grober Maisgriess
    • 1 kleiner Lauchstängel, in feine Ringe geschnitten
    • 150 g Marroni, geschält (siehe Tipp), geviertelt
    • 150 g Tessiner Halbhartkäse, z. B. Valle Verzasca, gerieben
    • 180 g Crème fraîche
    • 2 Eigelb
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 2 Eiweiss, steif geschlagen
    • einige Lauchringe zum Garnieren

    Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
    Backen: ca. 50 Minuten

    Zwiebeln und Knoblauch in Butter andämpfen. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen. Griess einrieseln lassen. Unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten köcheln. Lauch und Marroni beifügen, 5 Minuten fertig garen. Leicht auskühlen lassen.

    Käse, Crème fraîche und Eigelb darunter mischen, abschmecken. Eischnee sorgfältig darunter ziehen.

    Masse in die bebutterte Form füllen.

    Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 50 Minuten backen. Garnieren, sofort servieren.

    Tiefkühlmarroni verwenden oder Marroni schälen: Marroni auf der gewölbten Seite einschneiden. Portionenweise in siedendem Wasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, noch warm schälen. In siedendem Wasser 15 Minuten vorkochen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal610
    • Eiweiss21 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate56 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal610
    • Eiweiss21 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate56 g
    Weiterempfehlen
    Drucken