Pavlova mit Pfirsich-Kompott

Pavlova mit Pfirsich-Kompott
  • Rezept bewerten (3.8 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Als Dessert für 6 Personen

Für 1 ofengrosses Blech
1 Springform-Ring von ca. 20 cm Ø
Backpapier für das Blech

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • Pavlova:
  • 140 g Eiweiss (4 Eiweiss)
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Rosenwasser, nach Belieben
  • 1 TL Obstessig
  • Kompott:
  • 4 Pfirsiche
  • 2 dl süsser Weisswein
  • 1 dl Wasser
  • 80 g Gelierzucker
  • 250 g Himbeeren
  • 1-2 EL Basilikum, in feinste Streifchen geschnitten, nach Belieben
  • 2 dl Rahm, steif geschlagen

  • Pavlova:
  • 140 g
    Eiweiss (4 Eiweiss)
  • 1 Prise
    Salz
  • 160 g
    Zucker
  • 1 TL
    Rosenwasser, nach Belieben
  • 1 TL
    Obstessig
  • Kompott:
  • 4
    Pfirsiche
  • 2 dl
    süsser Weisswein
  • 1 dl
    Wasser
  • 80 g
    Gelierzucker
  • 250 g
    Himbeeren
  • 1-2 EL
    Basilikum, in feinste Streifchen geschnitten, nach Belieben
  • 2 dl
    Rahm, steif geschlagen

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: 1¾-2 Stunden (muss ½ Tag im Voraus zubereitet werden!)

Ofen auf 200 °C vorheizen.

Für die Pavlova Eiweiss und Salz steif schlagen. Die Hälfte des Zuckers zugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Evtl. Rosenwasser und Essig mit dem restlichen Zucker beifügen, so lange weiterschlagen, bis die Masse feinporig, glänzend und sehr steif ist.

Springform-Ring auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Masse einfüllen und glatt streichen. Masse am Rand mit einem Messer vom Ring lösen, Ring entfernen. Masse am Rand glatt streichen.

Ofenhitze auf 150 °C reduzieren. Blech auf der untersten Rille einschieben, 15-20 Minuten backen (Pavlova soll leicht braun sein). Ofenhitze auf 120 °C reduzieren, Pavlova 1½-1¾ Stunden fertig backen, dabei die Ofentüre leicht geöffnet lassen (eingeklemmtes Holzspiesschen). Pavlova auskühlen lassen.

Für das Kompott Haut der Pfirsiche oben kreuzweise leicht einschneiden. In siedendem Wasser 30 Sekunden blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken. Haut abziehen. Pfirsiche halbieren, entsteinen, in Schnitze schneiden. Wein, Wasser und Gelierzucker aufkochen. Pfirsiche beifügen, ca. 4 Minuten offen leicht köcheln, im Saft auskühlen lassen. Himbeeren und evtl. Basilikum zugeben.

Pavlova sorgfältig vom Backpapier lösen. Portionen abstechen, mit Kompott auf Desserttellern anrichten, mit Rahm garnieren.

Vorbereiten
Die Pavlova ½ Tag im Voraus backen. Unbedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen.

Rosenwasser ist in Drogerien und Apotheken erhältlich.
Das übrig gebliebene Eigelb kann tiefgekühlt werden. Gut verschlossen in einem Plastikgefäss einfrieren. Haltbarkeit: 3 Monate.

Eine Portion enthält:

  • kcal349
  • Eiweiss4 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate50 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal349
  • Eiweiss4 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate50 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken