ch sign

Spaghetti an Kichererbsensauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/12 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 500 g Spaghetti
  • Butter zum Verfeinern
  • Kichererbsensauce:
  • 1 Glas oder Dose Kichererbsen, abgetropft, ca. 250 g
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1-2 Peperoncini, evtl. entkernt, in Ringe geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 90 g Saucen-Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL glatte Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren

bis 30 Min.

Für die Sauce ca. 6 Esslöffel Kichererbsen, Knoblauch und Peperoncini in Butter andämpfen. Mit Bouillon und Rahm aufkochen, kurz ziehen lassen. Alles fein pürieren, würzen. Restliche Kichererbsen zugeben, aufkochen, sämig einkochen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern. Die Spaghetti mit der Kichererbsensauce mischen, garnieren.

Nach Belieben mit geriebenem Käse oder mit Crème fraîche servieren. Wenn Kinder mitessen Peperoncini weglassen.

Eine Portion enthält:

  • kcal653
  • Eiweiss22 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate102 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal653
  • Eiweiss22 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate102 g
Weiterempfehlen
Drucken