Grillierte Kalbsbrust mit Fenchel

Grillierte Kalbsbrust mit Fenchel
  • Rezept bewerten (3.8 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 6-8 Personen

    Küchenschnur und Nadel oder Zahnstocher zum Verschliessen

    Für Portionen
    Umrechnen

    Hinweis

    Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
    031 359 57 53
    rezeptberatung@swissmilk.ch

    • 1,5 kg Kalbsbrust, vom dicken Teil, als Tasche eingeschnitten oder zu einer Tasche zusammengenäht
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bratcrème
    • Füllung:
    • 250 g Kalbsbrät
    • 1 Fenchel, ca. 300 g, in kleine Würfel geschnitten
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Fenchel-Joghurt-Sauce:
    • 360 g Joghurt nature
    • 1 EL Fenchelsamen, leicht geröstet, fein gehackt
    • 1-2 EL Orangensaft
    • 3 Zweige Fenchelgrün, fein gehackt
    • Salz, Pfeffer
    • Fenchelgrün, -samen und Lorbeerblatt zum Garnieren

    • 1.5 kg
      Kalbsbrust, vom dicken Teil, als Tasche eingeschnitten oder zu einer Tasche zusammengenäht
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bratcrème
    • Füllung:
    • 250 g
      Kalbsbrät
    • 1
      Fenchel, ca. 300 g, in kleine Würfel geschnitten
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Fenchel-Joghurt-Sauce:
    • 360 g
      Joghurt nature
    • 1 EL
      Fenchelsamen, leicht geröstet, fein gehackt
    • 1-2 EL
      Orangensaft
    • 3 Zweige
      Fenchelgrün, fein gehackt
    • Salz, Pfeffer
    • Fenchelgrün, -samen und Lorbeerblatt zum Garnieren

    Für die Füllung alle Zutaten mischen.

    Füllung in die Fleischtasche geben, mit Zahnstochern verschliessen oder zunähen. Fleisch würzen, mit Bratcrème beträufeln. Ca. 15 Minuten bei starker Hitze rundum grillieren. Dann 1-1 1/4 Stunden bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Wenden fertig grillieren. Kurz zugedeckt auf einem Holzbrett ziehen lassen.

    Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.

    Fleisch tranchieren, mit der Sauce servieren.

    Dazu passen gemischter Blattsalat und Baked Potatoes.

    Es braucht eine starke, reichhaltige Glut, damit der Braten bis zum Schluss genügend Hitze hat. Eventuell auf dem Elektrogrill zubereiten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal355
    • Eiweiss52 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate3 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal355
    • Eiweiss52 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate3 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken