ch sign

Entrecôte mit Spargelstücken

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Entrecôte, je ca. 150 g
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer
    • Belag:
    • 16 grüne Spargelspitzen, ca. 10 cm lang, ca. 250 g, knackig gekocht
    • 1 Zweiglein Rosmarin, fein gehackt
    • 1-2 EL Paniermehl
    • 4 Butterflocken

    Das Fleisch beidseitig kräftig in der heissen Bratbutter je 1-2 Minuten anbraten. Auf einen ofenfesten Teller legen, würzen.

    Spargelspitzen darauf legen. Mit Rosmarin, Paniermehl und Butterflocken belegen. Unter dem Grill oder in der oberen Hälfte des auf 240 °C vorgeheizten Ofens kurz überbacken.

    Restliche Spargeln für ein Süppchen verwenden.
    Dazu passen gebratene neue Kartoffeln mit Rosmarin oder Kartoffel-Spargel-Gratin. Für den Gratin die Kartoffeln mit den restlichen fein geschnittenen Spargeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine Gratinform einschichten. Mit Rahm und Milch übergiessen. 40-50 Minuten in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens gratinieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal155
    • Eiweiss21 g
    • Fett8 g
    • Kohlenhydrate0 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal155
    • Eiweiss21 g
    • Fett8 g
    • Kohlenhydrate0 g
    Weiterempfehlen
    Drucken