ch sign

Nudeln an Feigen-Rohschinken-Sauce

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Sauce:

    • 150 g Dörrfeigen, in feine Streifen geschnitten
    • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 1,5 dl Weisswein oder Bouillon
    • 1,8 dl Vollrahm
    • Salz, Pfeffer

    • 8 Scheiben Rohschinken, in Stücke gerissen
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
    • Pfeffer, grob zerdrückt, zum Bestreuen
    • 400-500 g Nudeln

    Für die Sauce Feigen und Knoblauch in der Butter andämpfen.

    Mit dem Weisswein oder der Bouillon ablöschen, etwas einkochen lassen. Rahm dazugiessen, sämig einkochen, würzen.

    Rohschinken in der Bratbutter oder Bratcrème knusprig braten.

    Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgiessen, gut abtropfen lassen. Sofort mit der Sauce mischen. In vorgewärmte Teller verteilen, Rohschinken darüber geben. Mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen.

    Statt Feigen Dörraprikosen oder Rosinen verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal876
    • Eiweiss29 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate104 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal876
    • Eiweiss29 g
    • Fett36 g
    • Kohlenhydrate104 g
    Weiterempfehlen
    Drucken