ch sign

Kräuternudeln zu Kalbskoteletts

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

  • 2 Kalbskoteletts (je ca. 200 g)
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz, Pfeffer

Teigwaren:

  • 160 g Nudeln
  • 40 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 roter Chili, entkernt, in Streifchen geschnitten
  • je 1 EL Oregano und Basilikum, gehackt
  • 1 TL Thymianblättchen

  • 75 g Jurakäse, grob geraffelt
  • Oregano und rote Chilis zum Garnieren

bis 30 Min.

Ofen auf 80 °C vorheizen, 1 Platte und 2 Teller darin vorwärmen.

Koteletts in Bratbutter oder Bratcrème beidseitig je 2 1/2-3 Minuten anbraten, würzen. Auf die vorgewärmte Platte legen, im 80 °C warmen Ofen ca. 25 Minuten durchziehen lassen.

Für die Teigwaren Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen,abtropfen lassen. Butter in derselben Pfanne schmelzen. Knoblauch, Chili und Kräuter zugeben, andämpfen. Nudeln beifügen, mischen, erhitzen.

Koteletts und Nudeln auf den vorgewärmten Tellern anrichten, Käse darüber streuen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal899
  • Eiweiss57 g
  • Fett49 g
  • Kohlenhydrate58 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal899
  • Eiweiss57 g
  • Fett49 g
  • Kohlenhydrate58 g
Weiterempfehlen
Drucken