ch sign

Fleischkrapfen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/25 Stimmen)
  • Salzig
PDF

Für ca. 18 Stück

Backpapier für das Blech

Teig:

  • 250 g Mehl
  • ¾ TL Salz
  • 80 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 150 g Halbfettquark
  • 4-6 EL Wasser
  • (oder Fertig-Butterkuchenteig)

Füllung:

  • 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • 150 g Cicorino rosso, in feine Streifen geschnitten
  • 100 g rohe Schweinsbratwurst, Brät herausgedrückt, mit einer Gabel zerdrückt
  • 1 EL Baumnüsse, gehackt
  • Salz, Pfeffer

  • 1 Ei, verquirlt, zum Bepinseln

Für den Teig Mehl und Salz mischen. Butter zugeben, zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Quark und Wasser hineingeben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Für die Füllung Zwiebeln in Butter andämpfen. Cicorino rosso beigeben, mitdämpfen, Pfanne von der Platte nehmen. Wurst und Nüsse darunter mischen, würzen.

Teig auf wenig Mehl 2 mm dick auswallen. 18 Rondellen von ca. 8 cm ø ausstechen. Je 1 Teelöffel Füllung in die Rondellenmitte geben. Teigränder mit wenig Ei bepinseln. Rondellen zu Halbmonden zusammenklappen, Ränder mit einer Gabel andrücken. Krapfen auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen, mit Ei bepinseln.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen. Warm servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal121
  • Eiweiss3 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate11 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal121
  • Eiweiss3 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate11 g
Weiterempfehlen
Drucken