ch sign

Bündner Gerstentopf

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 400 g Krautstiele
    • 100 g Bündnerfleisch
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 250 g Gerste
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1,5 dl Weisswein oder Bouillon
    • 1 l Bouillon
    • 100 g Bündner Bergkäse, frisch gerieben
    • 1 EL Butter
    • etwas Gewürznelkenpulver
    • Salz, Pfeffer

    Krautstiele waschen. Grün in feine Streifen schneiden, beiseite stellen. Stängel und Bündnerfleisch in Streifen schneiden.

    Schalotten in aufschäumender Butter andämpfen. Krautstielenstängel, Bündnerfleisch und Gerste beifügen, kurz dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, einkochen.

    Bouillon nach und nach dazugiessen. Gerstentopf bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten gar kochen, ab und zu rühren.

    Bergkäse, Butter und Krautstielengrün darunter ziehen, würzen. Den Gerstentopf zugedeckt kurz ruhen lassen. In tiefen Tellern anrichten.

    Schneller: im Dampfkochtopf zubereiten.
    Varianten: Statt Bündnerfleisch Schinken und statt Gerste Risottoreis verwenden.
    Tipp: Der Gerstentopf eignet sich gut zum Aufwärmen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal476
    • Eiweiss22 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate45 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal476
    • Eiweiss22 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate45 g
    Weiterempfehlen
    Drucken