• Drucken
Bündner Gerstentopf
  • 1h
Bündner Gerstentopf

Bündner Gerstentopf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Bündner Gerstentopf

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 gKrautstiel (Stielmangold)
100 gBündnerfleisch
1Schalotte, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
250 gGerste
1Knoblauchzehe
1,5 dlWeisswein oder Bouillon
1 lBouillon
100 gBündner Bergkäse, gerieben
1 ELButter
etwas Gewürznelkenpulver
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen45min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Krautstiel waschen. Grün in feine Streifen schneiden, beiseite stellen. Stängel und Bündnerfleisch in Streifen schneiden.
  2. Schalotten in aufschäumender Butter andämpfen. Krautstielenstängel, Bündnerfleisch und Gerste beifügen, kurz dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, einkochen.
  3. Bouillon nach und nach dazugiessen. Gerstentopf bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten gar kochen, ab und zu rühren.
  4. Bergkäse, Butter und Krautstielgrün darunter ziehen, würzen. Den Gerstentopf zugedeckt kurz ruhen lassen. In tiefen Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1993kJ / 476kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.