ch sign

Anis-Creme mit Mandarinenfilets

  • Rezept bewerten (2 Sterne/8 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 2 dl Milch
  • 4 Eigelb
  • 50 g Zucker, 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Anissamen
  • 1,5 dl Rahm, geschlagen

  • 1 EL Butter
  • 4 Mandarinen, filetiert
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 EL Cointreau

  • Anissamen zum Bestreuen

Milch aufkochen, Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Milch angiessen, Anis beifügen, in die Pfanne zurückgeben und zur Rose kochen, passieren. Auskühlen lassen.

Rahm unter die Creme ziehen, 2 Stunden kühl stellen.

Für die Mandarinenfilets Butter aufschäumen lassen, Mandarinenfilets beigeben, Zucker darüber streuen, kurz warm werden lassen, mit Cointreau abschmecken.

Aniscreme auf Tellern anrichten, lauwarme Mandarinenfilets dazulegen, mit Anissamen bestreuen und sofort servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss6 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal363
  • Eiweiss6 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken