ch sign

Bundrüebli mit Bärlauchmascarpone

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 20 Bundrüebli mit Kraut
  • 1 TL Butter
  • ½ TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Mascarpone
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2 EL Bärlauch, fein gehackt

Rüeblikraut bis auf knapp 2 cm wegschneiden und Rüebli schaben. Zucker in aufschäumender Butter schmelzen. Rüebli beifügen, würzen und zugedeckt bei kleiner Hitze knackig dünsten. Auskühlen lassen.

Mascarpone würzen und Bärlauch darunter ziehen.

Die Bundrüebli auf Teller verteilen. Den Bärlauchmascarpone mit einem Spritzsack dazuspritzen.

Eine Portion enthält:

  • kcal287
  • Eiweiss4 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal287
  • Eiweiss4 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate19 g
Weiterempfehlen
Drucken