ch sign

Holundersauce

  • Rezept bewerten (4 Sterne/12 Stimmen)
    PDF

    Für etwa 4 dl Sauce

    • 2 dl Rotwein
    • 1-2 dl Wildsauce oder Wildfond (aus dem Glas)
    • 2-3 EL Holundergelee
    • 2-3 EL Saucenrahm
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Salz
    • 40 g kalte Vorzugsbutter, in Stückchen

    Die Zutaten vorbereiten ("mise en place").

    Rotwein und Wildsauce oder -fond zusammen aufkochen und etwas einkochen lassen.

    Holundergelee und Saucenrahm beigeben, das Ganze auf die Hälfte einköcheln lassen und würzen.

    Mit dem Pürierstab oder dem Schwingbesen kräftig aufschlagen und die kalte Butter stückchenweise unterarbeiten.

    Passt zu Wild, Wildgeflügel und Entenbrust.

    Ein Deziliter enthält:

    • kcal166
    • Eiweiss2 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Deziliter enthält:

    • kcal166
    • Eiweiss2 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken