ch sign

Rhabarber-Clafoutis

  • Rezept bewerten (3 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

für 4-6 Personen
für eine Gratinform von ca. 28 cm Länge

  • Butter für die Form

  • 500 g Rhabarber, in Stücke von 1 cm geschnitten
  • 70 g Rohzucker

Guss:

  • 1 dl Milch
  • 4 EL Maizena
  • 1,5 dl Rahm
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
  • 25 g Butter, geschmolzen

Gratinform ausbuttern, Rhabarber darin verteilen. Zucker darüber streuen.

Für den Guss Milch und Maizena gut verrühren, die restlichen Zutaten dazumischen. Den Guss über die Rhabarbern giessen.

Im auf 180 °C vorgeheizten Backofen auf der zweituntersten Rille während 45 Minuten backen. Noch warm auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Dazu passt Vanilleglace. Kann auch mit anderem Saisonobst zubereitet werden.

Eine Portion enthält:

  • kcal333
  • Eiweiss6 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate35 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal333
  • Eiweiss6 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate35 g
Weiterempfehlen
Drucken