Kürbiskerne rösten?
Know-how

Kürbiskerne rösten?

Frische Kürbiskerne sind viel zu schade zum Wegwerfen. Stattdessen kannst du sie ganz einfach rösten und die Kerne anschliessend als Garnitur für einen Salat und Kürbisgerichte oder als Knabbersnack geniessen. Je nach Kürbissorte unterscheiden sich auch die Kerne in Form und Geschmack. Wundere dich deshalb nicht, falls sich deine selbst gerösteten Kerne von den gekauften unterscheiden.

 

Kürbiskerne rösten – so gehts:

  • Die Kürbiskerne gründlich waschen, trockenreiben und auf einem Blech verteilen.
  • Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten rösten.
  • Die Kürbiskerne nach zehn Minuten wenden.
  • Nach Belieben die Kerne salzen.
  • Für eine süsse Variante können Kerne mit Schokolade überzogen oder caramelisiert werden.
Rezepte & Kochideen

Kürbissorten: Tipps, Verwendung & Rezepte

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.