Backen

Gebäck aus der Form nehmen?

Feines Gebäck, z.B. Biskuit, in der Form auskühlen lassen, dann herausnehmen. In der Form trocknet es nicht so schnell aus.

Gebäck aus Rührteig, z.B. Kuchen, Cake, Gugelhupf etc., in der Form zehn bis 15 Minuten leicht auskühlen lassen. Dann sorgfältig auf ein Kuchengitter stürzen oder herausheben, auskühlen lassen.

Rouladenbiskuit samt Backpapier auf eine hitzefeste Fläche gleiten lassen. Mit dem heissen Blech zudecken und auskühlen lassen. Das Biskuit bleibt feucht und lässt sich später aufrollen, ohne zu brechen.

Wähe, Pizza, Brot, Zopf und Kleingebäck wie etwa Guetzli sofort auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen. So bleibt das Gebäck bzw. der Boden knusprig.