Brot einfrieren?
Konservieren & Aufbewahren

Brot einfrieren?

Brot lässt sich gut auf Vorrat backen und anschliessend einfrieren.

  • Das Brot sollte möglichst frisch und komplett ausgekühlt sein.
  • Ganz oder in Scheiben geschnitten in Folie einpacken und tiefkühlen.
  • Das Brot lässt sich ohne Qualitätseinbussen ca. drei Wochen aufbewahren.
  • Je länger es im Tiefkühler lagert, umso trockener wird es.

Brot auftauen und aufbacken:

Im Kühlschrank über Nacht oder bei Zimmertemperatur auftauen. Das aufgetaute Brot kann mit wenig Wasser befeuchtet und im Ofen bei ca. 200°C ca. fünf Minuten aufgebacken werden. Einzelne Brotscheiben lassen sich auch gut im Toaster aufbacken.

Rezepte & Kochideen

Brot-Rezepte

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.