• Drucken
Spekulatius-Apfel-Tiramisu im Glas
  • 25min
  • Vegetarisch
Spekulatius-Apfel-Tiramisu im Glas

Spekulatius-Apfel-Tiramisu im Glas

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Das Dessert hat es in sich: Die Äpfel werden mit Zimt und Butter gedünstet, die Spekulatius mit Kaffee und Mandellikör getränkt, dazu Mascarponecrème.
  • Drucken
back to top

Spekulatius-Apfel-Tiramisu im Glas

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Gläser
80 gZucker
3Äpfel, in kleinen Würfeln
1 ELButter
½ TLZimt
Mascarponemasse:
250 gSchweizer Mascarpone
150 gQuark
50 gZucker
1,25 dlRahm, steif geschlagen
Tränkflüssigkeit:
0,5 dlstarker Kaffee, z.B. Espresso
1 TLZucker
2 ELGewürz- oder Mandellikör Amaretto, nach Belieben
130 gSpekulatius, etwas für die Garnitur beiseitestellen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min

Ansicht wechseln

  1. Zucker in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Etwas Farbe annehmen lassen. Butter, Apfel und Zimt dazugeben, kurz dünsten, auskühlen lassen.
  2. Mascarponemasse: Mascarpone glatt rühren. Quark und Zucker darunterrühren. Rahm sorgfältig darunterziehen.
  3. Tränkflüssigkeit: Alles zusammen verrühren.
  4. Schichten: In jedes Glas etwas zerbrochene Spekulatius geben. Mit je 0.5 TL Tränkflüssigkeit beträufeln. 1-2 EL Mascarponemasse einfüllen. Spekulatius einfüllen und tränken. 1-2 EL Apfel-Masse darauf geben, mit Mascarpone-Masse abschliessen.
  5. Garnieren, sofort servieren oder bis zum Geniessen kühl stellen.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 3044kJ / 727kcal, Fett: 43g, Kohlenhydrate: 72g, Eiweiss: 11g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.