• Drucken
Tagliatelle mit Lachs
  • 20min
Tagliatelle mit Lachs

Tagliatelle mit Lachs

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Einfaches und schnelles Rezept für besondere Anlässe: Unsere Lachstagliatelle mit feiner Rahmsauce macht Fischliebhaber und Pastafans glücklich.
  • Drucken
back to top

Tagliatelle mit Lachs

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
250 gTagliatelle, nach Packungsanleitung gegart
1Zwiebel, gehackt
wenig Butter
1 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
2 dlRahm
100 ggeräucherter Lachs, in feinen Streifen
Salz
Pfeffer
Peterli, gehackt
Schnittlauch, gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in20min

Ansicht wechseln

  1. Zwiebel in der heissen Butter andünsten. Wein oder Bouillon dazu giessen. Unter Rühren einköcheln lassen.
  2. Rahm, dann Lachs beigeben. Bei kleiner Hitze rühren, bis die Sauce etwas eindickt und cremig wird.
  3. Teigwaren mit der Sauce mischen, abschmecken. Vor dem Servieren mit Peterli und Schnittlauch bestreuen.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 3471kJ / 829kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 94g, Eiweiss: 31g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.