• Drucken
Iskender mit altbackenem Brot (No Food Waste)
  • 35min
Iskender mit altbackenem Brot (No Food Waste)

Iskender mit altbackenem Brot (No Food Waste)

Saison
Dieses Kebab aus Resten von Brot, würziger Tomatensauce, Rahmjoghurt und Rindfleisch ist super yummi und easy zum Nachkochen. Chochdoch mit Marie.
back to top

Iskender mit altbackenem Brot (No Food Waste)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Stabmixer
Backpapier
Tomatensauce:
4Tomaten, grob gewürfelt
½rote Zwiebel, in Streifen
1Knoblauchzehe, in Scheiben
½ TLChilipulver
1 TLKorianderpulver
½ TLKardamompulver
Salz
Pfeffer
4 ELBratcrème
2 ELTomatenpüree
200 galtbackenes Brot, in ca. 2 cm grossen Würfeln
300 gRahmjoghurt (griechische Art)
Salz
Pfeffer
40 gButter
2 TLPaprika edelsüss
500 gRindsplätzchen à la minute, in feinen Streifen
½rote Zwiebel, in Streifen
1Knoblauchzehe, in Scheiben
Salz
Pfeffer
1 BundPeterli, gehackt

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  2. Tomatensauce: Tomaten, Zwiebel und Knoblauch auf das mit Backpapier belegte Blech geben. Mit Gewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Bratcrème beträufeln und 20 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.
  3. Brotwürfel auf einen Gitterrost geben. Rost im Ofen über den Tomaten platzieren, 10 Minuten backen, bis sie geröstet sind.
  4. Joghurt würzen.
  5. In einer Bratpfanne Butter schmelzen, Paprika dazugeben, kurz rösten, in eine kleine Schüssel geben. Etwas Bratcrème in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Rindfleisch würzen, dazugeben, 5-10 Minuten anbraten.
  6. Tomaten aus dem Ofen nehmen, mit Tomatenpüree in einem Messbecher mit dem Stabmixer pürieren, abschmecken.
  7. Brotwürfel auf Teller verteilen, Tomatensauce darauf verteilen, Fleisch-Zwiebel-Mischung auf Sauce geben, Joghurt daraufgeben, mit Paprikabutter und Peterli toppen.

Anstelle von Koriander- und Kardamompulver können auch ganze Gewürze verwendet werden. Diese fein mörsern.

1 Portion enthält:

Energie: 1926kJ / 460kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 34g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.