• Drucken
Big-Mac-Rolle (Low Carb)
  • 35min
Big-Mac-Rolle (Low Carb)

Big-Mac-Rolle (Low Carb)

Eins der feinsten Low-Carb-Rezepte der Welt, munkelt man. Um sicherzugehen, solltest du diese Big-Mac-Rolle gleich selber testen. Chochdoch mit Sarah.
Chochdoch
Sarah
Chochdoch
back to top

Big-Mac-Rolle (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

3-4 Personen

MengeZutaten
ofengrosses Blech
Backpapier
Teig:
250 gMagerquark
120 gReibkäse
3Eier
Salz
Pfeffer
Sauce:
2 ELMayonnaise Light
1 ELCrème fraîche
2 ELKetchup
1 TLSenf
½ ELRotweinessig
Salz
Pfeffer
Füllung:
300 gRindshackfleisch
½Zwiebel, gehackt
6 ScheibenSchmelzkäse
4Essiggurken, in feinen Scheiben
2 HandvollEisbergsalat, geschnitten
1Tomate, gewürfelt
½Zwiebel, in feinen Streifen
Salz
Pfeffer
Rapsöl, zum Braten

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Teig: Alle Zutaten mischen. Auf dem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. Auf der zweituntersten Rille des vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten backen, bis der Teig goldgelb ist.
  3. Sauce: Alle Zutaten miteinander verrühren, abschmecken.
  4. Füllung: Zwiebel und Hackfleisch in Rapsöl ca. 5-10 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Teig aus dem Ofen nehmen, mit 2/3 der Sauce bestreichen. Hackfleisch darauf verteilen, den Schmelzkäse darauflegen, damit er etwas schmelzen kann. Die anderen Zutaten darauf verteilen.
  6. Die restliche Sauce daraufgeben und mithilfe des Backpapiers vorsichtig aufrollen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 2290kJ / 547kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.