• Drucken
Gestreifte Himbeerroulade
  • 50min
  • Vegetarisch
Gestreifte Himbeerroulade

Gestreifte Himbeerroulade

Wer hat schon mal eine gestreifte Himbeerroulade in Pink gesehen? Nicht? Dann wird es höchste Zeit, dass du dich daran versuchst. Chochdoch mit Oli.
back to top

Gestreifte Himbeerroulade

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier
2 Spritzsäcke
Biskuit:
4Eiweiss
1 PriseSalz
100 gZucker
4Eigelb
1Zitrone, abgeriebene Schale
100 gMehl
30 gButter, flüssig, ausgekühlt
1 Tuberosa Lebensmittelfarbe, z.B. Dr. Oetker
Füllung:
2 dlRahm, steif geschlagen
150 gRahmquark
100 gMascarpone
2Zitronen, abgeriebene Schale
100 gZucker
1Zitrone, Saft
250 gHimbeeren

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen5min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 200°C).
  2. Biskuit: Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Eigelb mit Zitronenschale kurz aufschlagen, vorsichtig unter die Eiweissmasse ziehen. Mehl dazusieben, vorsichtig unterheben, Butter vorsichtig unterheben. Masse halbieren, einer Hälfte die Lebensmittelfarbe beigeben, mischen.
  3. Beide Massen in je einen Spritzsack abfüllen und abwechselnd Streifen auf das mit Backpapier belegte Blech spritzen. Biskuit in der Mitte des vorgeheizten Ofens 5-7 Minuten backen. Herausnehmen, sofort vom Blech ziehen, auf ein zweites Backpapier stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen, auskühlen lassen.
  4. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Zucker glatt rühren. Mit dem Zitronensaft Rouladenboden befeuchten, Füllung gleichmässig darauf verstreichen, auf der Verschlussseite einen Rand von ca. 4 cm frei lassen, Himbeeren darauf verteilen.
  5. Biskuit mithilfe des Backpapiers sorgfältig von der Längsseite her satt zur Roulade rollen, kühl stellen.

Möglichst grosse Eier (Grösse L) kaufen.

1 Stück enthält:

Energie: 1026kJ / 245kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.