Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Coupe Dänemark
  • 20min
  • Vegetarisch
Coupe Dänemark

Coupe Dänemark

Saison
Der ultimative Klassiker unter den Glace-Desserts. Heisse, flüssige Schokolade über Vanilleglace. Mhmm! Das Rezept zum Träumen.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Coupe Dänemark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Schokoladensauce:
2.0dl Rahm
150g dunkle Schokolade, zerbröckelt
evtl. wenig Milch
8Kugeln Vanille-Rahmglace
1.5dl Rahm, flaumig geschlagen
1EL Kakaonibs

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min
  1. Schokoladensauce: Rahm aufkochen, von der Platte ziehen. Schokolade beifügen, unter Rühren mit dem Schwingbesen schmelzen lassen, kurz warmhalten. Nach Bedarf mit wenig Milch verrühren.
  2. Vanille-Rahmglace in Gläser, Tassen oder Becher geben, mit Rahm und Kakaonibs garnieren, die warme Schokoladensauce dazuservieren.
Energie: 2148kJ / 513kcal, Fett: 41g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.