Pralinés aufbewahren?
Konservieren & Aufbewahren

Pralinés aufbewahren?

Zum Aufbewahren eignen sich Glas-, Blech- oder Plastikbehälter. Mehrere Pralinéschichten durch Backpapier voneinander trennen. Pralinés kühl, aber nicht zu kalt aufbewahren. Ideal sind ca. 18°C. Zudem sollen Pralinés nicht länger als zehn Tage aufbewahrt werden. Pralinés können auch in einem geschlossenen Gefäss tiefgekühlt werden. So sind sie ca. sechs Monate haltbar.

Kochen & unseren Podcast hören:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.