• Drucken
Pesto rosso
  • 15min
  • Vegetarisch
Pesto rosso

Pesto rosso

Saison
Der Pesto mit getrockneten Tomaten schmeckt herrlich zu Pasta oder auf geröstetem Brot. Einfach und schnell gemacht. Ein super DIY-Geschenk aus der Küche.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 31 Stimmen)
back to top

Pesto rosso

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 350 g
MengeZutaten
2-3 verschliessbare Gläser, je nach Grösse
140 gin Öl eingelegte, getrocknete Tomaten, abgetropft
60 gPinienkerne
1 - 2Knoblauchzehen, gepresst
50 gSbrinz AOP, gerieben
½ BundBasilikum, gehackt
1 dlRapsöl
etwas Öl von den Tomaten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Auf dem Tisch in15min
  1. Tomaten, Pinienkerne und Knoblauch im Cutter oder Mixer fein pürieren, Käse und Basilikum daruntermischen und mit so viel Öl verrühren, dass ein leicht flüssiges Pesto entsteht.

Nach Belieben mit 100 g fein zerkrümeltem Frischkäse (Feta-Art) ergänzen.

100g enthalten:

Energie: 1733kJ / 414kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.