Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Auberginenrollen mit Quinoa-Frischkäse-Füllung
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Auberginenrollen mit Quinoa-Frischkäse-Füllung

Auberginenrollen mit Quinoa-Frischkäse-Füllung

Was für ein feines Sommerrezept: Auberginenrollen mit würziger Quinoafüllung. Zum Reinbeissen fein. Achtung, Suchtgefahr. Chochdoch mit Muriel.
Chochdoch
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Auberginenrollen mit Quinoa-Frischkäse-Füllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Grill- oder Bratpfanne
Ingwer-Knoblauch-Paste:
50g Ingwer
50g Knoblauch, in Scheiben
3EL Rapsöl
12TL Salz
Auberginen: :
10EL Rapsöl
1Prise Salz
4 mittelgrosse Auberginen, längs geschnitten in ca. 5 mm dicke Scheiben
Bratcrème
Quinoa-Frischkäse-Füllung:
150g Quinoa
Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
3TL Ingwer-Knoblauch-Paste
200g Frischkäse (Feta-Art)
Salz, Pfeffer
1 gekochte Rande, geraffelt
1 Rüebli, geraffelt
1 Peperoni, in kleinen Würfeln
1TL Garam-Masala- oder Currypulver
wenig Zitronensaft
1Bund Peterli, gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h30min
  • Auf dem Tisch in1h30min
  1. Ingwer-Knoblauch-Paste: Ingwerschale mithilfe eines Teelöffels wegkratzen, in kleine Stücke schneiden. Knoblauch, Öl und Salz dazugeben, mit dem Pürierstab pürieren, bis die Paste hell wird.
  2. Paste in ein Glas füllen, eine Schicht Öl daraufgeben, gut verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Auberginen: Öl mit Salz mischen, Auberginenscheiben damit bepinseln. Bratcrème in Grill- oder Bratpfanne erhitzen, Auberginen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten auf jeder Seite anbraten, bis sie weich werden. Auberginen auf einen mit Haushaltpapier belegten Teller legen.
  4. Quinoa-Frischkäse-Füllung: Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und beiseitestellen. Bratcrème in Bratpfanne erhitzen, Zwiebel dazugeben. Ingwer-Knoblauch-Paste kurz mitbraten, Quinoa dazugeben, für 5 Minuten braten. Käse zerbröckeln, darübergeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Füllung vom Herd nehmen, Gemüse unterrühren, Garam-Masala- oder Currypulver, Zitronensaft und Peterli dazugeben.
  6. Füllung auf Auberginenscheiben legen, zu Rollen drehen. Sofort servieren.

Die Ingwer-Knoblauch-Paste ist gut verschlossen ca. 2-3 Monate haltbar.
Die Auberginenrollen können für 3-5 Minuten im auf 180°C Umluft/Heissluft (Ober-/Unterhitze 200°C) vorgeheizten Ofen warm gehalten werden.

Energie: 2692kJ / 643kcal, Fett: 49g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 14g