• Drucken
Zopfknopf
  • 2h5min
  • Vegetarisch
Zopfknopf

Zopfknopf

Saison
Zopfknöpfe, Zopfknoten, Zopfchnopf – wie du das Hefegebäck auch nennst: Es ist einfach geflochten und verdient einen Platz in deiner Brunchrezepte-Sammlung.
  • Drucken
back to top

Zopfknopf

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Stück

MengeZutaten
Backpapier
500 gZopfmehl
1 TLSalz
TLTrockenhefe
2,75 dlMilch
75 gButter, weich
1Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Rezeptvideo

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Aufgehen lassen1h15min
  • Auf dem Tisch in2h5min

Ansicht wechseln

  1. Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe, Milch und Butter hineingeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 10 Teile schneiden, zu langen Rollen ausziehen und zu einem Knopf verschlingen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Zugedeckt 15-30 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.
  3. Zopfknöpfe mit Ei bestreichen.
  4. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 1026kJ / 245kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 6g

Rezeptvideo

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.