• Drucken
Tomatenrisotto mit Zitronen-Basilikum-Salsa
  • 40min
  • Vegetarisch
Tomatenrisotto mit Zitronen-Basilikum-Salsa

Tomatenrisotto mit Zitronen-Basilikum-Salsa

back to top

Tomatenrisotto mit Zitronen-Basilikum-Salsa

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Risotto:
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 - 400 gRisottoreis, z.B. Carnaroli
500 gTomaten, entkernt, gewürfelt
ca. 9 dlGemüsebouillon, heiss
60 gSbrinz AOP, gerieben
Salz, Pfeffer
Salsa:
1Zitrone, abgeriebene Schale
1 ELZitronensaft oder 1 Zitrone, filetiert, gewürfelt
2Knoblauchzehen, gepresst
2 ELBasilikum, fein geschnitten
4 ELRapsöl
250 gRicotta
Pfeffer

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Risotto: Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Reis dazugeben und dünsten, bis er glasig ist. Tomaten beifügen und kurz mitdämpfen. Bouillon nach und nach dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Risotto unter häufigem Rühren 20 Minuten köcheln. Sbrinz dazugeben, würzen.
  2. Salsa: Alle Zutaten verrühren.
  3. Risotto in vorgewärmten Schüsselchen anrichten. Vom Ricotta mit 2 Esslöffeln Quenelles abstechen, daraufgeben. Salsa darüberträufeln, würzen.

1 Portion enthält:

Energie: 7340kJ / 1753kcal, Fett: 80g, Kohlenhydrate: 196g, Eiweiss: 59g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.