• Drucken
Schwarzwurzelrösti
  • 40min
  • Vegetarisch
Schwarzwurzelrösti

Schwarzwurzelrösti

  • Drucken
back to top

Schwarzwurzelrösti

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Rösti:
1 kgGschwellti vom Vortag
600 gSchwarzwurzeln, geschält
TLSalz
Pfeffer
30 gBratbutter oder Bratcrème
Spiegeleier:
1 ELButter
4Eier
Salz, Pfeffer

Video-Tipps: knusprige Rösti und Wendetechnik

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Rösti: Gschwellti und Schwarzwurzeln in eine Schüssel raffeln, würzen, Bratbutter zufügen und sofort (damit sich Schwarzwurzeln nicht verfärben) unter Wenden 8 Minuten braten.
  2. Zu einem flachen Kuchen zusammenschieben und die Unterseite goldbraun braten. Mithilfe eines flachen Tellers wenden und auch die Unterseite goldbraun braten.
  3. Spiegeleier: Butter in Bratpfanne schmelzen. Eier einzeln aufschlagen, in der Pfanne 5-10 Minuten bei kleiner Hitze braten, würzen.
  4. Rösti auf Tellern verteilen, Spiegeleier daraufgeben.

Schwarzwurzeln verfärben sich nach dem Schälen schnell. Lege sie daher bis zur Verarbeitung in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft oder Essig.

4 Scheiben Raclette-Käse auf Rösti verteilen, Deckel schliessen, schmelzen lassen.

1 Portion enthält:

Energie: 1177kJ / 281kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 10g

Video-Tipps: knusprige Rösti und Wendetechnik

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.