• Drucken
Schwarzwurzelrösti
  • 35min
  • Vegetarisch
Schwarzwurzelrösti

Schwarzwurzelrösti

Saison
back to top

Schwarzwurzelrösti

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Rösti:
1 kgGschwellti vom Vortag, geschält
600 gSchwarzwurzeln, geschält
1½ TLSalz
Pfeffer
30 gBratbutter oder Bratcrème
Spiegeleier:
1 ELButter
4Eier
Salz, Pfeffer

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Rösti: Gschwellti und Schwarzwurzeln in eine Schüssel raffeln, würzen, Bratbutter zufügen und sofort (damit sich Schwarzwurzeln nicht verfärben) unter Wenden 8 Minuten braten.
  2. Zu einem flachen Kuchen zusammenschieben und die Unterseite goldbraun braten. Mithilfe eines flachen Tellers wenden und auch die Unterseite goldbraun braten.
  3. Spiegeleier: Butter in Bratpfanne schmelzen. Eier einzeln aufschlagen, in der Pfanne 5-10 Minuten bei kleiner Hitze braten, würzen.
  4. Rösti auf Tellern verteilen, Spiegeleier daraufgeben.

4 Scheiben Raclette-Käse, z. B. mit Pfeffer, ca. 300 g, auf Rösti verteilen, Deckel schliessen, schmelzen lassen.

1 Portion enthält:

Energie: 1470kJ / 351kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.