• Drucken
Schokoladen-Linzertörtchen
  • 35min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Linzertörtchen

Schokoladen-Linzertörtchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Schokoladen-Linzertörtchen

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 6-7 Stück

MengeZutaten
6-7 Portionenförmchen von ca. 10 cm Ø
Butter und gemahlene Mandeln für die Förmchen
Teig:
150 g Butter, weich
125 g Zucker
1 Msp. Salz
1 Ei
1 Eigelb
½ TL Zimtpulver
1 Msp. Gewürznelkenpulver
100 g dunkle Schokolade, geschmolzen
175 g gemahlene Mandeln
150 g Mehl
3 EL Kakaopulver, gesiebt
60 g Mehl
200 g Himbeer(samt)- oder Vierfruchtkonfitüre
1 Eiweiss, leicht verquirlt
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten
  1. Teig: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Ei, Eigelb und Gewürze beifügen, rühren, bis die Masse heller ist. Schokolade dazumischen. Mandeln, 150 g Mehl und Kakao mischen, dazugeben, zu einem Teig verrühren.
  2. ¾ des Teigs in den vorbereiteten Förmchen ausstreichen, 10 Minuten kühl stellen. 60 g Mehl unter den restlichen Teig mischen. Diesen auf wenig Mehl 3 mm dick, rechteckig auswallen, in Streifen schneiden.
  3. Konfitüre auf dem Teigboden verteilen. Teigstreifen gitterartig darauflegen, mit wenig Eiweiss am Rand ankleben.
  4. Im unteren Teil des auf 160 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Leicht ausgekühlt aus den Förmchen lösen, vollständig auskühlen lassen.

Die Törtchen können gut 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

1 Stück enthält:

Energie: 2801kJ / 669kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 68g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.