• Drucken
Fisch-Fenchel-Gratin
  • 30min
Fisch-Fenchel-Gratin

Fisch-Fenchel-Gratin

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Fisch-Fenchel-Gratin

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform von 30x40 cm
Butter für die Form
800 gFenchel, gerüstet, gehobelt
500 gFischfilets ohne Haut, z.B. Saibling
Guss:
2 dlMilch
150 gFrischkäse nature, z.B. Toni’s
1 ELMaisstärke
Salz, Pfeffer
Kruste:
4 ScheibenToastbrot
wenig Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
25 gweiche Butter
1 ELSenf
Salz, Pfeffer
1 BundPetersilie, gehackt, oder Fenchelkraut

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Fenchel in reichlich Salzwasser 5 Minuten vorkochen, gut abtropfen, in vorbereitete Form verteilen. Fisch darauflegen.
  2. Guss: Alle Zutaten mit dem Stabmixer durchmixen, über den Fisch giessen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten zugedeckt backen.
  3. Kruste: Toastbrot in kleine Würfel schneiden, mit den restlichen Zutaten von Hand zerkrümeln, über den Fisch verteilen.
  4. In oberen Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten ohne Deckel fertig backen.

1 Portion enthält:

Energie: 1620kJ / 387kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.