• Drucken
Stracciatella-Marroni-Auflauf
  • 1h5min
  • Vegetarisch
Stracciatella-Marroni-Auflauf

Stracciatella-Marroni-Auflauf

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Stracciatella-Marroni-Auflauf

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 ofenfeste Tassen oder Formen von je ca. 2,5 dl Inhalt
Butter für die Tassen- oder Formenböden
1 dlMilch
1 dlRahm
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
150 gfrische oder tiefgekühlte geschälte Marroni
1 - 2 ELKirsch, nach Belieben
3Eigelb
60 gZucker
75 gdunkle Schokolade, gerieben
3Eiweiss, steif geschlagen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in1h5min
  1. Milch, Rahm, Vanillemark und -stängel aufkochen. Marroni beifügen, weich garen (frische: 25-30 Minuten, tiefgekühlte: 15 Minuten). Vanillestängel entfernen. Marroni mit Flüssigkeit pürieren, leicht auskühlen lassen, nach Belieben Kirsch beifügen.
  2. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Marroni daruntermischen. Schokolade unter die ausgekühlte Masse rühren. Eischnee darunterziehen.
  3. In die vorbereiteten Tassen oder Formen geben.
  4. Im unteren Teil des auf 180°C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Warm mit Puderzucker bestäuben, sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1026kJ / 245kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.