• Drucken
Herzhafte Lattich-Rüben-Schnecken
  • 45min
  • Vegetarisch
Herzhafte Lattich-Rüben-Schnecken

Herzhafte Lattich-Rüben-Schnecken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Herzhafte Lattich-Rüben-Schnecken

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Füllung:
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
ca. 200 gLattich, gerüstet, in Streifen
200 gPetersilienwurzeln oder Rüebli, geschält, an der Röstiraffel geraffelt
Muskatnuss
Salz, Pfeffer
1Eiweiss
125 gGruyère AOP, gerieben
550 gPizzateig, rechteckig ausgewallt, kalt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Füllung: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Lattich und Petersilienwurzel mitdämpfen, würzen, abkühlen lassen, mit Eiweiss und Gruyère mischen.
  2. Den kalten Pizzateig flach auslegen. Füllung in den unteren zwei Dritteln verteilen, von der Längsseite her aufrollen, in 12 Schnecken schneiden und auf das vorbereitete Blech legen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

Dazu passen bunt gemischter Salat oder Suppe.
Nach Belieben anderes Gemüse verwenden.

Die Füllung der Lattich-Rüben-Schnecken lässt sich beliebig variieren. Je nach Saison schmecken sie beispielsweise auch mit Spinat, Paprika, Kürbis oder Pilzen.

1 Stück enthält:

Energie: 825kJ / 197kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.