• Drucken
Gebratener Brot-Gemüse-Salat
  • 25min
  • Vegetarisch
Gebratener Brot-Gemüse-Salat

Gebratener Brot-Gemüse-Salat

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Gebratener Brot-Gemüse-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
40 gButter, flüssig
2 ELRapsöl
1grosse oder 2 kleine gelbe Peperoni, entkernt, in Streifen
250 gZucchini, gerüstet, in 2-3 cm grossen Stücken
400 gTomaten, entkernt, in Schnitzen
250 gBrot, in Stücken
Salz(flocken), Pfeffer
1½ ELWeisswein- oder Kräuteressig
1 - 2 ELRapsöl
150 gFrischkäse (Feta-Art), zerbröckelt, oder Schweizer Mozzarelline
½ BundBasilikum, geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Braten: ca. 30 Minuten
  1. Butter und Öl mischen. Die Hälfte davon beiseite stellen. Rest mit Peperoni und Zucchini mischen. Auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  2. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten braten. Tomaten und Brot im restlichen Butter-Öl-Gemisch wenden, dazugeben, 10 Minuten fertig braten. Alles würzen, leicht auskühlen lassen. Essig und Öl verrühren, darüberträufeln.
  3. In einer Schüssel anrichten. Frischkäse und Basilikum darauf verteilen.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).
Salzflocken gibt es in Gewürz- oder Delikatessengeschäften.

1 Portion enthält:

Energie: 2077kJ / 496kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.