• Drucken
Kardamom-Kaffee-Roulade
  • 40min
  • Vegetarisch
Kardamom-Kaffee-Roulade

Kardamom-Kaffee-Roulade

Saison
back to top

Kardamom-Kaffee-Roulade

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 10 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Biskuit:
3Eiweiss
1 PriseSalz
75 gPuderzucker
3Eigelb
60 gMehl
2 ELMaisstärke
Füllung:
1,25 dlMilch
1½ ELMaisstärke
1Eigelb
75 gZucker
1 - 1½ ELsofortlösliches Kaffeepulver
125 gButter, weich
4 ELZucker, mit 11/2-2 TL Kardamompulver gemischt

Unsere Erdbeeren-Hits 2021

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 8 Minuten
  1. Biskuit: Eiweiss und Salz steif schlagen. Puderzucker dazugeben und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb beifügen und kurz verrühren. Mehl und Maisstärke mischen, in 2 Portionen zur Ei-Masse sieben, sorgfältig darunterziehen.
  2. Teig auf dem mit Backpapier belegten Blechrücken rechteckig 8-10 mm dick ausstreichen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen. Herausnehmen, sofort auf ein Küchentuch stürzen und mit dem heissen Backblech zudecken, auskühlen lassen.
  4. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Kaffee unter ständigem Rühren aufkochen, kurz weiterrühren, leicht auskühlen lassen. Butter schaumig schlagen (3-5 Minuten). Kaffee-Masse löffelweise unter Rühren zur Butter geben. Kühl stellen, bis die Masse leicht fest, aber noch streichbar ist.
  5. Biskuit wenden, Backpapier abziehen. Diese Biskuitseite auf ein trockenes, mit Kardamom-Zucker bestreutes Küchentuch legen, Biskuitränder säubern. Füllung darauf verteilen, Biskuit aufrollen, beidseits anschneiden, bis zum Servieren kühl stellen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 1017kJ / 243kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 4g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.