• Drucken
Pouletgeschnetzeltes mit Kohlrabi-Spargel-Sauce
  • 35min
Pouletgeschnetzeltes mit Kohlrabi-Spargel-Sauce

Pouletgeschnetzeltes mit Kohlrabi-Spargel-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 89 Stimmen)
back to top

Pouletgeschnetzeltes mit Kohlrabi-Spargel-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 - 700 gPouletgeschnetzeltes
 Bratbutter oder Bratcrème
1½ ELMehl
1 Msp.Curry, Salz, Pfeffer
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
200 gKohlrabi, in Streifchen (Julienne) geschnitten
2,5 dlHühner- oder Gemüsebouillon
1,5 dlHalbrahm
200 ggrüne Spargeln, schräg in Scheiben geschnitten
½ BundRadiesli, in Schnitze geschnitten
1 ELBärlauch, geschnitten oder Thymianblättchen
 Salz, Pfeffer
 einige Gänseblümchen zum Garnieren, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Auf dem Tisch in35min
  1. Geschnetzeltes in 2 Portionen in heisser Bratbutter anbraten. Gegen Schluss mit je der Hälfte des Mehls bestäuben, anrösten, würzen, herausnehmen.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Kohlrabi in wenig Bratbutter andämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, zugedeckt 5 Minuten garen. Spargeln und Radiesli beifügen, 6-8 Minuten weitergaren. Poulet dazugeben, heiss werden lassen. Kräuter beifügen, würzen.
  3. Geschnetzeltes in vorgewärmten Tellern anrichten, nach Belieben garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1323kJ / 316kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 39g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.