Rezepte & Kochideen
Rind mit Pilzen
  • 30min
Rind mit Pilzen

Rind mit Pilzen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.4 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Rind mit Pilzen

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g gut gelagerte Rindshuft oder Rindsfilet, vom Metzger in fingerdicke Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
600 g Champignons oder Eierschwämmli, geputzt, zerkleinert
1,5-2 dl Bouillon
180 g Saucenhalbrahm
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
250-350 g Nudeln
1-2 Zucchetti, gerüstet, in Scheiben gehobelt
Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch trockentupfen in der heissen Bratbutter portionenweise rundum kurz anbraten, würzen, warm stellen. Pilze in derselben Pfanne andämpfen, mit Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen, etwas einkochen, würzen. Fleisch dazugeben, nur kurz heiss werden lassen, nicht kochen.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zuchetti in den letzten 4-5 Minuten mitkochen, abgiessen.
  3. Rind mit Pilzen und Nudeln auf Tellern anrichten, garnieren.
Energie: 2324kJ / 555kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 48g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.