• Drucken
Muffins mit Brie und Fenchel
  • 40min
  • Vegetarisch
Muffins mit Brie und Fenchel

Muffins mit Brie und Fenchel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Muffins mit Brie und Fenchel

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
1 Muffinsblech mit 12 Vertiefungen
Butter und Mehl für das Blech
Teig:
350 gMehl
1 TLBackpulver
½ TLSalz
1 TLZucker
1 - 2 TLFenchelsamen
75 gButter, kalt, in Stücke geschnitten
1Ei
150 gJoghurt nature
1 - 2 ELRahm
Rahm zum Bestreichen
250 gnicht zu reifer Brie, in Scheiben geschnitten
1kleiner Fenchel, fein gehobelt
je 1 ELRapsöl und Zitronenöl, gemischt
schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 40 Minuten
  1. Teig: Mehl, Backpulver, Salz, Zucker und Fenchelsamen mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei, Joghurt und Rahm verrühren, hineingiessen. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten.
  2. Aus dem Teig 12 gleich grosse Kugeln formen, in das vorbereitete Muffinsblech verteilen. Mit Rahm bestreichen.
  3. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.
  4. Horizontal halbieren. Mit Brie und Fenchel füllen und Öl darüberträufeln, würzen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Fenchelsamen gibt es in Drogerien, Reformhäusern, asiatischen Spezialitätenläden und gut assortierten Grossverteilern.

1 Stück enthält:

Energie: 1001kJ / 239kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 22g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.