• Drucken
Käse-Brot-Gemüsespiessli
  • 40min
  • Vegetarisch
Käse-Brot-Gemüsespiessli

Käse-Brot-Gemüsespiessli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Käse-Brot-Gemüsespiessli

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8dünne lange Laugenstangen, Grissini oder Holzspiesschen
2 Handvolljunge Spinatblättchen
1 BeutelSchweizer Mozzarella-Kugeln, ca. 145 g, abgetropft
8 - 12 ScheibenParisette, getoastet
8 RosettenTête de Moine AOP
4Radieschen, in Scheiben geschnitten
Sauce:
3 ELweisser Balsamico-Essig
4 ELRapsöl
2 ELGemüsebouillon
Salz, Pfeffer
½Schalotte, fein gehackt
1kleines Bundrüebli, gerüstet, sehr klein gewürfelt
1 ELKerbel, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Kurz vor dem Servieren abwechslungsweise sorgfältig die Zutaten an die Stangen, Grissini oder Spiesse stecken, auf Teller legen.
  2. Sauce: Alle Zutaten gut verrühren. Evtl. restliche Tête de Moine-Rosetten und Radieschenscheiben sowie Sauce zu den Spiesschen servieren.

Feste Elemente mit einem Holzspiess vorlochen.
Mit einem Spiegelei, gebratenem Speck und Gschwellti servieren.
Spiesschen mit Rohschinken, Specktranchen oder Bündnerfleisch ergänzen.

1 Portion enthält:

Energie: 1528kJ / 365kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.