• Drucken
Pilz-Orecchiette
  • 40min
  • Vegetarisch
Pilz-Orecchiette

Pilz-Orecchiette

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Pilz-Orecchiette

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 gPilze, z.B. Morcheln oder Champignons, gut gereinigt, evtl. halbiert oder in Scheiben geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
300 ggemischtes Gemüse, z.B. Bundzwiebeln, Rüebli und Kohlrabi, gerüstet, klein gewürfelt
1,5 dlGemüsebouillon
400 gTeigwaren, z.B. Orecchiette
Salz, Pfeffer
½ BundSchnittlauch, fein geschnitten
1 - 2 dlMilch
Kohlrabiblättchen und Schnittlauch zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Pilze in der heissen Bratbutter anbraten. Gemüse beifügen, mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, knapp weich köcheln.
  2. Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.
  3. Teigwaren zum Gemüse geben, sorgfältig mischen und erhitzen, würzen. Schnittlauch daruntermischen.
  4. Milch im Milchschäumer oder unter ständigem Rühren mit dem Schwingbesen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schaumig aufschlagen. Pasta in vorgewärmte Teller verteilen, mit Milchschaum und Schnittlauch garnieren, sofort servieren.

Mit frisch geriebenem Sbrinz oder Bergkäse servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1876kJ / 448kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 76g, Eiweiss: 19g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.