• Drucken
Schinken-Baguette
  • 30min
Schinken-Baguette

Schinken-Baguette

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Schinken-Baguette

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Zahnstocher oder Spiesschen, nach Belieben
Füllung:
150 g Schinken, gehackt
100 g Gruyère AOP, gerieben
4 EL Halbfettquark
2 Eigelb oder 1 Ei, verquirlt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 - 2 EL Schnittlauch, geschnitten
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprika
1 Handvoll Kabis, in feine Streifchen geschnitten, oder feine Spinatblätter
2 dunkle Baguettes, in 36 Scheiben geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Füllung: Alle Zutaten bis und mit Schnittlauch verrühren, würzen.
  2. Füllung jeweils zwischen 3 Baguette-Scheiben streichen, mit wenig Kabis oder Spinat belegen, zusammenfügen. Auf dem vorbereiteten Blech verteilen.
  3. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Nach Belieben mit Zahnstocher oder Spiesschen fixieren.

Dazu passen gebratenes Ofengemüse, Rüeblisalat oder gemischter Salat.
Anstelle von Schinken gebratene Pilze verwenden.

1 Stück enthält:

Energie: 662kJ / 158kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.