• Drucken
Lebkuchenmousse mit Orangen-Grapefruitsalat
  • 5h40min
  • Vegetarisch
Lebkuchenmousse mit Orangen-Grapefruitsalat

Lebkuchenmousse mit Orangen-Grapefruitsalat

Bravo!du kochst saisonal
Neues Mousse-Rezept: Die Kombination der Lebkuchengewürze mit den Zitrusfrüchten schmeckt frisch und edel. Ideales Dessert für Weihnachten.
  • Drucken
back to top

Lebkuchenmousse mit Orangen-Grapefruitsalat

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Spritzsack
Lebkuchenmousse:
3 dlVollrahm
100 gEdelbitter-Schokolade, in Stücke gebrochen
1 ELPuderzucker
½ - 1 TLLebkuchengewürz
Orangen-Grapefruitsalat:
2 ELPuderzucker
1 - 2 ELOrangenblütenwasser
4Orangen
2Grapefruits
weisse Schokolade zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kühl stellen5h
  • Auf dem Tisch in5h40min

Ansicht wechseln

  1. Mousse: Die Hälfte des Rahms, Schokolade, Puderzucker und Lebkuchengewürz in eine Pfanne geben. Erwärmen, bis die Schokolade sich aufgelöst hat. Zum restlichen Rahm geben und mindestens 5 Stunden kühl stellen.
  2. Orangen-Grapefruitsalat: Puderzucker und Orangenblütenwasser verrühren. Orangen und Grapefruits filetieren, dazugeben.
  3. Fruchtsalat in Gläser füllen. Lebkuchenrahm steif schlagen, Mousse mit dem Spritzsack auf Fruchtsalat dressieren. Weisse Schokolade mit dem Messer zu Spänen hobeln, Mousse damit garnieren und sofort servieren.

Orangenblütenwasser gibt es in Drogerien und Apotheken.

1 Portion enthält:

Energie: 1352kJ / 323kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 3g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.