• Drucken
Safran-Rüeblisuppe mit Milchschaum
  • 30min
  • Vegetarisch
Safran-Rüeblisuppe mit Milchschaum

Safran-Rüeblisuppe mit Milchschaum

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Safran-Rüeblisuppe mit Milchschaum

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
500 g Rüebli, gerüstet, in Stücke geschnitten
2 Briefchen Safran
Butter zum Dämpfen
0,5 dl Weisswein oder Apfelwein
7 - 8 dl Bouillon
Salz, Pfeffer
1 - 2 Prise Zucker
2 dl Milch
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Rüebli und Safran in der Butter andämpfen. Mit Weisswein oder Apfelwein und Bouillon ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-25 Minuten weich kochen, würzen. Suppe pürieren.
  2. Milch in einer Pfanne leicht erwärmen, mit dem Schwingbesen oder einem Cappuccino-Schaumschläger dickschaumig aufschlagen.
  3. Suppe in Tassen oder Gläser abfüllen, Milchschaum darauf anrichten, mit Pfeffer garnieren.

Suppe kann ½ Tag im Voraus zubereitet und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Kurz vor dem Servieren nochmals erhitzen und Milch aufschäumen.

1 Portion enthält:

Energie: 373kJ / 89kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 3g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.