• Drucken
Kürbis-Poulet-Schnitze
  • 20min
Kürbis-Poulet-Schnitze

Kürbis-Poulet-Schnitze

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 39 Stimmen)
back to top

Kürbis-Poulet-Schnitze

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für das Blech
ca. 600 gKürbis, z.B. Butternuss oder Oranger Knirps, in 8-12 Schnitze geteilt
2 ELButter, flüssig
Salz, Pfeffer
2 ELThymianblättchen
4Pouletbrüstchen, ca. 600 g, längs halbiert oder gedrittelt
Salz, Pfeffer, Paprika
2 ELBratcrème
je 8 - 12Thymian- und Rosmarinzweige
8 - 12 TranchenRohschinken

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Kürbisschnitze mit Butter bestreichen, würzen, mit Thymian bestreuen und auf das bebutterte Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15 Minuten vorbacken.
  2. Poulet würzen und mit Bratcrème bestreichen.
  3. Kürbisschnitze aus dem Ofen nehmen. Je ein Pouletstück mit Thymian und Rosmarin auf einen Kürbisschnitz legen, mit Rohschinken umwickeln, dann 10-15 Minuten fertigbacken.

Dazu passt ein gemischter Salat.
Mit Kräuter-Quark oder Crème fraîche servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1884kJ / 450kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 50g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.