• Drucken
Kirschen-Charlotte
  • 30min
  • Vegetarisch
Kirschen-Charlotte

Kirschen-Charlotte

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Kirschen-Charlotte

  • Drucken

Zutaten

Für 6-8 Personen

MengeZutaten
1 Schüssel von ca. 2,5 l Inhalt
500 g Kirschen, entsteint
1 - 2 EL Kirsch, nach Belieben
3 EL Orangensaft
2 EL Zucker
ca. 30 Löffelbiskuits, ca. 250 g
Rahmrosetten und Kirschen zum Garnieren
Puderzucker zum Bestäuben
Crème:
500 g Quark
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Zucker
2,5 dl Rahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: mind. 3 Stunden
  1. Kirschen mit Kirsch, Orangensaft und Zucker mischen, kurz zugedeckt marinieren.
  2. Crème: Quark, Vanillezucker und Zucker glatt rühren. Rahm sorgfältig darunterziehen.
  3. Formenrand und Boden mit Löffelbiskuits auskleiden. 1⁄3 Quarkmasse daraufgeben, mit der Hälfte der Kirschen und Löffelbiskuits belegen. Mit den restlichen Zutaten gleich verfahren, mit Löffelbiskuits abschliessen. Die Charlotte zugedeckt 3-4 Stunden oder über Nacht kühl stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Charlotte auf eine Platte stürzen, garnieren und frisch servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1867kJ / 446kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 55g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.