• Drucken
Kalbsfilet mit Kräuterhaube
  • 35min
Kalbsfilet mit Kräuterhaube

Kalbsfilet mit Kräuterhaube

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 37 Stimmen)
back to top

Kalbsfilet mit Kräuterhaube

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Haube:
2 Eigelb
1 EL Halbrahm
2 EL Paniermehl
1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 1 TL Saft
1 Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
2 EL Petersilie, gehackt
1 EL Thymianblättchen
2 EL Basilikum, geschnitten
600 g Kalbsfilet
Salz
Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Haube: Eigelb und Rahm verrühren. Restliche Zutaten daruntermischen.
  2. Filet würzen. In heisser Bratbutter rundum 6 Minuten anbraten, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Kräutermasse auf dem Filet verteilen, andrücken.
  3. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Die Kerntemperatur soll 72-75°C betragen.
  4. Filet in 4 Stücke schneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt gemischtes Frühlingsgemüse.

1 Portion enthält:

Energie: 1001kJ / 239kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 5g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.