Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Wurzelgemüse-Spaghetti
  • 30min
  • Vegetarisch
Wurzelgemüse-Spaghetti

Wurzelgemüse-Spaghetti

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Wurzelgemüse-Spaghetti

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Haselnuss-Petersilien-Butter:
60 g Butter
4 EL Haselnüsse, fein gehackt
3 EL Petersilie, gehackt
300-400 g Spaghetti
1-2 Rüebli, ca. 150 g, gerüstet, mit dem Julienneschäler "Spaghetti" abgezogen
1 Pfälzerrüebli, ca. 150 g, gerüstet, mit dem Julienneschäler "Spaghetti" abgezogen
1 Pastinake, ca. 150 g, gerüstet, mit dem Julienneschäler "Spaghetti" abgezogen
150 g Alpkäse, gerieben
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Haselnuss-Petersilien-Butter: Butter schmelzen, Nüsse und Petersilie daruntermischen, beiseite stellen.
  2. Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen. Gemüse in den letzten 3-4 Minuten mitkochen. Alles abgiessen, abtropfen lassen. Die Hälfte der Butter und des Käses daruntermischen, würzen.
  3. Spaghetti in vorgewärmten, tiefen Tellern anrichten. Restliche Butter und restlichen Käse daraufgeben.
Energie: 2684kJ / 641kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.